Der Botschafter - Christoph Eichhorn

Botschafter Eichhorn Bild vergrößern Botschafter Christoph Eichhorn (© Deutsche Botschaft)

LEBENSLAUF

Christoph Eichhorn

geboren 1958 in Heidelberg

verheiratet

2 Kinder

1979 - 1984Studium der Geschichte, des Öffentlichen Rechts und Europarechts und der Politikwissenschaft, Universitäten Bonn, Berlin, London School of Economics, und Brüssel
1979 - 1985Freier Rundfunk-Journalist, ARD
1985 - 1986 EU Konsultant/Berater Brüssel
seit 1986
Auswärtiges Amt
1989 - 1992Botschaft Moskau
1992 - 1998 Auswärtiges Amt, Leitungsstab
1998 - 2000Austauschbeamter beim Außenministerium der USA, Washington
2000 - 2004Botschaft Washington, Politische Abteilung
2004 - 2008Auswärtiges Amt, Referatsleiter USA/Kanada/G8 Außenministerprozess
2008 - 2011Botschaft Washington, Gesandter, Leiter der Politischen Abteilung
2011 - 2015
Auswärtiges Amt, Botschafter, stellvertretender Beauftragter für Abrüstung und Rüstungskontrolle
seit Aug. 2015 
Deutscher Botschafter in Estland