Der Botschafter

Botschafter Eichhorn Bild vergrößern Botschafter Christoph Eichhorn (© Deutsche Botschaft)

Botschafter Christoph Eichhorn überreichte am 8. September 2015 dem Staatspräsidenten Estlands, Toomas Hendrik Ilves, sein Beglaubigungsschreiben. Präsident Ilves und der neue deutsche Botschafter sprachen anschließend über die aktuellen Herausforderungen und Zukunftchancen in der Zusammenarbeit beider Länder im gemeinsamen Europa.

Botschafter Eichhorn Bild vergrößern Botschafter Eichhorn und der estnische Präsident Toomas Hendrik Ilves (© Raigo Pajula / Estnische Präsidialkanzlei)

Grußwort des Botschafters

Tere tulemast, herzlich willkommen in der Deutschen Botschaft Tallinn!

Als deutscher Botschafter lade ich Sie herzlich  ein, unser Internetangebot zu nutzen.

Hier finden Sie Aktuelles und Hintergründe zu politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Themen und Ereignissen, die Deutschland und unser Gastland Estland betreffen. Es gibt die verschiedenen Serviceangebote der Deutschen Botschaft Tallinn und praktische Tipps zu Reisen und Alltag in unseren beiden Ländern. Und unser Angebot auf Facebook.

Deutschland und Estland sind enge Partner. Nur wenige Monate nach der Wiedervereinigung Deutschlands erlangte Estland am 20.08.1991 seine Unabhängigkeit wieder. Deutschland nahm acht Tage danach  wieder diplomatische Beziehungen zu Estland auf. Diese gemeinsame Erfahrung der friedlichen Freiheitsrevolution verbindet uns, seit 2004 auch in der EU und in der NATO. Die sehr freundschaftlichen deutsch-estnischen Beziehungen, mit vielen traditionellen Verbindungen der Bürger beider Länder, sind ein ausgezeichnetes Fundament für unsere Zusammenarbeit in Europa und in der Welt.

Auch dank des großen Engagements im breiten Spektrum der Kultur  - vom Goethe-Institut in Tallinn bis zur Deutschen Welle - entdecken Deutsche und Esten immer wieder Neues und Spannendes. Jugendcamps, Austauschprogramme, Kultur- und Sportreisen – es gibt viele Möglichkeiten, das Land des  Anderen kennen- und schätzen zu lernen. Das gilt besonders auch für unsere Zukunftschancen in der Wirtschaft – die innovative Industrienation Deutschland und das junge, dynamische E-Estonia profitieren vom Austausch und Ausprobieren neuer Ideen. Zu alldem informiert Sie die Deutsche Botschaft Tallinn gern.

Ich wünsche Ihnen bei der Lektüre unserer Internetseiten interessante Entdeckungen  und  Anregungen. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge, was wir besser machen können. Gerne werden wir versuchen, Ihre Fragen zu beantworten oder Sie in anderer Weise zu unterstützen.

Viel Spaß auf unserer Webseite!

Ihr

Christoph Eichhorn

Im Überblick

Botschafter Eichhorn

LEBENSLAUF

Botschafter Eichhorn

Christoph Eichhorn geboren 1958 in Heidelberg, verheiratet, 2 Kinder