Militärattachéstab mit Dienstsitz in Helsinki

Zu den Hauptaufgaben des Militärattachéstabes zählen neben der Beratung des Botschafters auf militärpolitischem sowie allgemein militärischem Gebiet auch die Wahrnehmung von Aufgaben, die sich aus der Kooperation der Streitkräfte beider Länder ergeben. Der Verteidigungsattaché unterhält dazu Kontakte zur politischen und militärischen Führung sowie zu Dienststellen der estnischen Streitkräfte.

Des weiteren ist der Militärattachéstab zuständig für die Betreuung deutscher Soldaten und abgeordneter Beamter aus dem Bereich des Verteidigungsministeriums, die sich im Rahmen von Dienst- und Studienreisen sowie zu Übungen in Estland aufhalten.

Weitere deutsche Militärangehörige in Estland sind die deutschen Ausbilder und Lehrgangsteilnehmer des Baltic Defence College in Tartu.