Tag der deutschen Einheit in Estland

Deutsche Balletttänzerin vom Theater Vanemuine und Estlands Ballettmeisterin 2017 Maria Engel zusammen mit ihrem estnischen Tanzpartner Endro Roosimäe. Bild vergrößern Deutsche Balletttänzerin vom Theater Vanemuine und Estlands Ballettmeisterin 2017 Maria Engel zusammen mit ihrem estnischen Tanzpartner Endro Roosimäe. (© Diana Unt Photography)

Am 3. Oktober feierte Deutschland 27 Jahre seiner Wiedervereinigung. Zum Nationalfeiertag lud der deutsche Botschafter Christoph Eichhorn in die Residenz ein, um gemeinsam mit Esten, Deutschen und internationalen Gästen den Tag der deutschen Einheit zu feiern.  Eine künstlerische Überraschung bot die deutsche Balletttänzerin vom Theater Vanemuine: Das staunende Publikum wurde bezaubert von Estlands Ballettmeisterin 2017 Maria Engel zusammen mit ihrem estnischen Tanzpartner Endro Roosimäe.

Das Publikum war vom deutsch-estnischen Ballett-Auftritt begeistert Bild vergrößern Das Publikum war vom deutsch-estnischen Ballett-Auftritt begeistert (© Diana Unt Photography)

Mehr Fotos auf Facebook

Copyright Diana Unt Photography

Lesen Sie mehr

Kulturelles Höhepunkt: Ballett vom Feinsten