Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages trifft estnischen Verteidigungsminister und Parlament

BT Verteidigungsauschuss Bild vergrößern (© Estnisches Parlament)

Am 15. März 2017 traf der Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages mit dem estnischem Verteidigungsminister Margus Tsahkna, General Riho Terras sowie Mitgliedern des estnischen Verteidigungsausschusses und dessen Vorsitzenden Hannes Hanso in Tallinn zusammen. Der deutsche Ausschussvorsitzende Wolfgang Hellmich und seine Kollegen waren sich mit ihren estnischen Gesprächspartnern einig: "Wir verteidigen gemeinsam die Sicherheit Europas". Tsakhna, Terras und Hanso dankten den deutschen Verteidigungspolitikern für den starken deutschen Beitrag zur Sicherheit Estlands in der NATO. Die Bundeswehr unterstützt die NATO-Mission des Baltic Air Policing bei der Überwachung des estnischen Luftraums. Der Bundestags-Verteidigungsausschuss besuchte auch das NATO Cooperative Cyber Defense Centre of Excellence, den NATO-Stützpunkt Ämari und führte Gespräche mit Vertretern estnischer außen- und sicherheitspolitischer Think-Thanks.

Im Überblick

Besuch des Bundespräsidenten Gauck