Freiheit verloren, Freiheit gewonnen!

Die estnische Präsidentin Kaljulaid an der Gedenkstätte Berliner Mauer Bild vergrößern Die estnische Präsidentin Kaljulaid an der Gedenkstätte Berliner Mauer (© president.ee)

Seit 28 Jahren, 2 Monaten und 27 Tagen ist die Berliner Mauer verschwunden. Genauso lange teilte sie zuvor den West- vom Ostteil der Stadt. Am 5. Februar 2018 gab es die Mauer genauso lange nicht mehr wie sie gestanden hatte. Deutsche und Esten leben heute in einem freien Europa: Das ist ein Grund zum Feiern!