Deutschenliste und Krisenvorsorge

Für deutsche Staatsangehörige, die im Ausland wohnen oder sich für einen längeren Zeitraum dort aufhalten, besteht die Möglichkeit, sich bei der für ihren Wohnort zuständigen Auslandsvertretung in die sog. Deutschenliste ELEFAND einzutragen. Es handelt sich dabei um eine Krisenvorsorgeliste und diese hilft den deutschen Auslandsvertretungen, im Notfall deutsche Staatsangehörige erreichen bzw. bei Unfall ihre Angehörigen benachrichtigen zu können. Die Anmeldung ist freiwillig. Weiterhin können wir Ihnen auf Wunsch Informationen der Botschaft zukommen lassen.

Die Aufnahme in die Liste erfolgt passwortgeschützt im Online-Verfahren. Über diesen Link können Sie sich anmelden. Familienangehörige bitte beim Ausfüllen der Anmeldung unter "weitere Personen" direkt mitanmelden.
Bitte registrieren Sie sich unbedingt elektronisch, damit Sie für die Botschaft erreichbar sind. Es wäre nett, wenn Sie auch deutsche Freunde und Bekannte informieren würden.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie die Botschaft während der Dienstzeiten unter der 6275-300 erreichen oder eine E-Mail schicken:  tallinn%27%diplo%27%de,info  

Deutschenliste und Krisenvorsorge