Deutsche Forschungsgemeinschaft

Pokale für Forscher

Parallel zur Fußball-Weltmeisterschaft fand im Juni in Bremen der Robocup statt. Bei der WM der kickenden Roboter gewannen deutsche Teams elf von 33 Pokalen. Damit ist Deutschland Robocup-Weltmeister – ein Verdienst auch der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), der wichtigsten deutschen Einrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in Deutschland. Sie förderte die meisten Mannschaften mit einem Schwerpunktprogramm. Insgesamt stellt die DFG jährlich 1,3 Milliarden Euro zur Förderung der Forschung in allen Disziplinen zur Verfügung.

DFG-Logo

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft