Wirtschaft

Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte

Nationaler Aktionsplan "Wirtschaft und Menschenrechte"

Am 21.12.2016 hat die Bundesregierung den Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte im Bundeskabinett verabschiedet. Ziel ist die Umsetzung der Leitprinzipien der Vereinten Nationen für Wirtschaft und Menschenrechte.

Training - Made in Germany

iMOVE - Training made in Germany

iMOVE ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Internationalisierung beruflicher Aus- und Weiterbildung. Als Arbeitsbereich des Bundesinstituts für Berufsbildung unterstützt iMOVE deutsche Anbieter bei der Erschließung internationaler Märkte mit einem umfangreichen Serviceangebot. Als langjährig etablierte Netzwerkplattform erleichtert iMOVE die Kontaktaufnahme deutscher Bildungsexporteure mit Partnern und Kunden weltweit.

Besucherandrang bei der Internationalen Handwerksmesse

Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Deutschland ist ein wichtigster Handelspartner Estlands. Mit der Deutsch-Baltischen Handelskammer hat die deutsche Wirtschaft eine unmittelbare Ansprechpartnerin in Estland. Die Bundesagentur für Außenwirtschaft ist ein weiterer Partner. Das Wirtschaftsreferat der Botschaft arbeitet eng mit beiden Institutionen zusammen.

Schiffscontainer

Außenwirtschaftsförderung

Wirtschaftsstandort Deutschland

Deutschlands Lage im Zentrum Europas erschließt ausländischen Investoren und Messebesuchern den gesamten Markt der Europäischen Union. Nutzen Sie dieses Potenzial!

Gläserne Manufaktur von VW

Offizielle deutsche Exportdatenbank

Die aktuelle deutsche Exportdatenbank präsentiert über 40.000 exportorientierte deutsche Unternehmen und bietet umfassende Informationen über deren Produkt- und Leistungsangebot.

Die Exportdatenbank steht unter der Adresse http://www.deutsche-exportdatenbank.de  zur kostenlosen Einsicht zur Verfügung.

Wirtschaft

Energiewende

Das Internetportal Make it in Germany heißt internationale Fachkräfte in Deutschland Willkommen!

Make it in germany

„Make it in Germany!“: Herzlich willkommen. Erfahren Sie auf unserer Website, wie Sie als gut ausgebildete Fachkraft erfolgreich Ihren Weg nach Deutschland gestalten können – und warum es sich lohnt, in Deutschland zu leben und zu arbeiten. Die deutsche Bundesregierung will mit diesem Onlineangebot den bereits heute bestehenden und den zukünftig zu erwartenden hohen Fachkräftebedarf sichern.

NEUES AUS DER WIRTSCHAFT

Containerschiff auf der Elbe

Estland verfolgt eine liberale Wirtschaftspolitik. Im Weltwirtschaftsforum-Ranking der wettbewerbsfähigsten Länder belegte Estland 2014/2015 den 29. Platz. Die deutsch-estnischen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen stehen auf einem soliden Fundament. Dennoch bleibt immer Raum für die Intensivierung unserer Wirtschaftsbeziehungen. Aus diesem Grunde wollen wir an dieser Stelle Hinweise auf interessante Veranstaltungen, Publikationen und Anderes mehr geben.

Sie möchten Geschäftskontakte zwischen Deutschland und Estland knüpfen ?

Mercedeswerbung vor historischem Gebäude in Berlin

Mit der Erweiterung der Europäischen Union ist es noch einfacher geworden, Wirtschaftskontakte zu knüpfen und die Möglichkeiten des gemeinsamen Marktes zu nutzen.

Estnische Gesetzgebung

Inzwischen wurden zahlreiche estnische Gesetze ins Englische übersetzt.